Allgemein, Pflegeserie, You.Ology, Younique

Das Geheimnis des Rosenwassers

Rosenwasser ist seit dem Mittelalter ein bewährtes und beliebtes Wundermittel für die Haut. Es steckt voller natürlicher Antioxidantien und wertvollen Vitaminen.

Rosenwasser von Younique. Ein Allrounder für alle Hauttypen

Rosenwasser versorgt deine Haut mit Feuchtigkeit und wirkt beruhigend und ausgleichend. Es hat zudem eine antibatkerielle und entzündungshemmende Wirkung und ist auch für unreine Haut sehr gut geeignet. Sie unterstützt den Heilungsprozess.

Eigentlich ist es ein Nebenprodukt, das bei der Destillation von Rosenöl entsteht und hauptsächlich aus Marokko, Indien und dem Nahen Osten importiert wird. Reines, natürliches Rosenwasser kostet daher pro Liter ca. 50 Euro. Der Preis ergibt sich durch die aufwendige Herstellung des Rosenöls. Für einen Liter Rosenöl werden ungefähr 5000 Kilogramm Rosenblüten benötigt. So kommt es, dass Rosenwasser zu den hochwertigen Beauty-Produkten zählt und in vielen Kosmetikprodukten ein wichtiger Bestandteil ist.

Rosenwasser und seine Eigenschaften

Ich versuche mal aufzuzählen, was Rosenwasser alles kann!

Rosenwasser für die tägliche Routine

Es ersetzt das Gesichtswasser nach der täglichen Reinigung. Nach der Gesichtsreinigung ist dein pH-Wert der Haut unausgeglichen und das Rosenwasser gleicht diesen wieder aus. Trag es einfach mit einem Wattepad auf deine Haut auf oder sprüh es dir direkt ins Gesicht. Es ist antibakteriell und sehr erfrischend. Rosenwasser hinterlässt einen natürlichen gesunden Glow.

Auch Männer profitieren vom Rosenwasser. Nach der Rasur wirkt es beruhigend und beugt Hautirritationen vor.

Mein Tipp: Wenn man das Rosenwasser im Kühlschrank aufbewahrt, ist der kühlende Effekt nach dem Aufsprühen noch intensiver. Ein Traum, sag ich Dir.

Rosenwasser bei geschwollenen Augen

Wer kennt es nicht. Man wacht Morgens auf und hat erst einmal geschwollene Augen oder dunkle Augenringe. Mit dem Rosenwasser sind diese im Nu verschwunden. Der zarte Sprühnebel legt sich auf die Hautpartie und hinterlässt einen kühlenden Effekt.

Du kannst aber auch 2 Wattepads in Rosenwasser tränken und für 10 Minuten auf deine geschlossenen Augen legen. Nach kurzer Zeit wirst du den Unterschied schon bemerken.

Rosenwasser von Younique. Ich liebe dieses Wundermittel

Rosenwasser hat heilende Wirkung

Sagt Pickeln und Mitesser adieu! Rosenwasser desinfiziert die Haut, wirkt antibakteriell und entzündungshemmend ohne die Haut dabei zu entfetten. Große Poren werden durch das Rosenwasser verfeinert. Entzündungen klingen schnell ab.

Die antiseptische Wirkung hilft Herpesviren entgegen zu wirken. Herpes wird nicht komplett verschwinden, aber deutlich schneller abheilen.

Rosacea betroffene Menschen berichten, dass das Rosenwasser ihre Röttungen deutlich mindert.

Reifere Haut kann durch eine regelmäßige Anwendung geglättet werden. Fältchen werden sichtbar gemindert und die Haut gewinnt an Spannkraft und Elastizität.

Auch bei Sonnenbrand ist es sehr empfehlenswert!

Rosenwasser für gesunde Haare und Kopfhaut

Als Spühlung lässt Rosenwasser deine Haare glänzen. Probiere einfach nach dem Haare waschen ein paar Sprüher Rosenwasser in das noch Handtuchfeuchte Haar zu geben. Es riecht nicht nur himmlisch, sondern pflegt trockenes oder brüchiges Haar. Bei Schuppen reduziert es den Juckreiz, denn es regt die Zellerneuerung an.

Rosenwasser gegen Kopfschmerzen

Glaubst du, dass Rosenwasser auch gegen Kopfschmerzen hilft? Ich habe es versucht und bei mir hat es super geklappt. Beim ersten Mal habe ich es mir auf meine Schläfen gesprüht und mich mit Augen zu auf der Couch entspannt. Ein anderes Mal habe ich mir ein kleines nasses Handtuch genommen und mit Rosenwasser besprüht. Das Handtuch habe ich mir auf die Stirn gelegt und mir eine Auszeit von 10 bis 15 Minuten gegönnt.

Rosenwasser und Make-up

Wer zum Abschminken die natürliche Methode wünscht, kann ebenfalls auf Rosenwasser zurückgreifen. Du nimmst ein bisschen Kokosöl und Rosenwasser auf ein Wattepad und los geht’s. Die Kombination löst sanft und einfach das Make-up von der Haut. Ebenfalls kannst du es auch als Setting-Produkt verwenden. Sprüh es einfach nach dem Schminken auf dein Gesicht. Das Rosenwasser sorgt dafür, dass dein Make-up den ganzen Tag hält.

Rosenwasser als Parfum Alternative

Einige Kunden haben mir erzählt, dass sie das Rosenwasser wegen des tollen Duftes auch als Parfumersatz benutzen. Gebe einige Tropfen Rosenwasser auf die Innenseite deiner Handgelenke und auf deinen Hals. Ich nutze es im Sommer übrigens als Erfrischungsspray.

Das Younique Toning Spritz Rosenwasser kommt bereits in der perfekten Verpackung mit 50 ml für 31,50 Euro oder 100 ml für 42 Euro.